Landkreissieger beim Verkehrsquiz

Doppeltes Glück hatte unsere Schule beim traditionellen Verkehrsquiz der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg, das jährlich für alle Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe aller Schularten des Landkreises mit anspruchsvollen Fragen neu aufgelegt wird. Zum einen konnten die Klassen 7A bis 7D den vierseitigen Prüfungsbogen noch rechtzeitig vor dem Lockdown am 16. März 2020 ausfüllen, wobei der Teamgeist die Teilnehmerquote auf durchschnittlich 75% beförderte, galt es, doch neben dem Anerkennungspreis von 30 Euro, die Siegerprämie in Höhe von 300 Euro in die Klassenkasse zu spülen. Zwölf Wochen später klopfte das Glück noch einmal an unsere Schultüre. Von allen teilnehmenden Schulen setzte sich die Klasse 7D mit einer Erfolgsquote von 91% an die Spitze und wurde damit Landkreissiegerin. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften ehrten der Erste Vorsitzende der Kreisverkehrswacht, Herr Beck, gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied, Frau Holzmann, am 24. Juni die Klasse 7D (auf dem Bild nur die halbe Lerngruppe) mit der Siegerurkunde und 300 Euro in bar. Die Schulfamilie gratuliert sehr herzlich!

 
 

Partner

Go to top