Ein Jahr hat das "Ventil" die Luft angehalten, jetzt ist sie raus und alle freuen sich  -  Die Schülerzeitung des DHG wurde erneut ausgezeichnet, diesmal auf Bundesebene

Nach der Aichacher Zeitung, von der es das DHG zuerst erfuhr, hat auch die Süddeutsche Zeitung berichtet (28. Februar, S. 30, Bayern-Teil), dass die Schülerzeitung "Ventil" des DHG erneut ausgezeichnet worden ist, diesmal mit einem 1. Preis auf Bundesebene für die Ausgabe 20 vom Januar 2016 mit dem Leitthema "Angst". Dafür gab es zusätzlich zur Ehre noch einen Scheck über 1000 Euro. Außerdem darf eine Gruppe der damaligen Redaktionsmitglieder im Juni mit ihrem Betreuungslehrer, Herrn StD Michael Lang, zur Preisübergabe nach Berlin fahren.

Wir gratulieren euch allen ganz herzlich:
Redaktion: Tim Zielke, Maximilian Heider, Paul Schneider, N.N., N.N. , N.N. , Nikolas Galic, Mona Gresser, Antonia Tröndle, Jonas Kelleter, Amrei Raschke, Mathilde Mahrenholtz, Theo Harzer (Abitur 2016), Lukas Mahl, Simon Niedermayr (Abitur 2016), Verena Sprenger, Raphael Müller - Werbemanagement: Dominik Bittner - Layout und Fotos: Maximilian Glas (Abitur 2016)- Chefredaktion: Theo Harzer (Abitur 2016), Mathilde Mahrenholtz - Betreuungslehrer: Michael Lang (N.N: : es liegt keine Datenfreigabe zur Namensnennung vor)

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Veranstalters (inkl. Siegerliste).
Hier lesen Sie mehr zum ersten Auszeichung auf Landesebene (Bayern)
Hier der Bericht der Augsburger Allgemeine

images/Ventil_Preis_klein.jpg